Seit zwei Jahrzehnten haben wir ein besonderes Angebot für Oldtimer-Besitzer. Wir fertigen nach Schablonen oder Musterscheiben plane Sicherheitsgläser für die Automobilrestaurierung nach. Einscheibensicherheitsglas (ESG) und Verbundsicherheitsglas (VSG) liefern wir in jedem gewünschten Format, mit Ausschnitten, Lochbohrungen und weiteren Bearbeitungsmöglichkeiten. Im Normalfall reicht das Zusenden einer passgenauen Kartonschablone.

Oldtimer

Glasmalerei von Ihrem Oldtimer nach Fotovorlage, Preis auf Anfrage.

       

 

www.deuvet.de
Bundesverband der deutschen 
Motorveteranen-Clubs e.V.

Liebe Mitglieder,

der Betrieb „Schneider Glas“ wurde

1978 von Glasermeister Peter Schneider

unmittelbar nach seiner Meisterprüfung

im Glaserhandwerk gegründet.

Schwerpunkte des Angebotes waren

anfangs die Umrüstung von Fenstern

mit Isoliergläsern. Alle Reparaturarbeiten

vom Bilderglas bis zu Schaufensteranlagen

wurden und werden genauso

sorgfältig ausgeführt wie künstlerisch

gestaltete Bleiverglasungen. Ein immer

größer werdender Arbeitsbereich sind

Ganzglastüranlagen, Duschtrennwände

und Spiegel. Im Laufe der Jahre wurde

das Angebot um die Herstellung von

Glasmöbeln und um die Montage von

Aluminium-, Kunststoff- und Holzfenstern

erweitert. Nach über 25 Jahren in

der Frankenforster Straße 2 wurde 2004

der Betrieb in das Gewerbegebiet

Frankenforst in Bergisch Gladbach

verlegt.

Durch das Interesse am Oldtimerhobby

lag es nahe, das Angebot um die Anfertigung

von planen Sicherheitsgläsern

für die Fahrzeugverglasung zu ergänzen.

Nach Musterscheiben oder Schablonen

werden Einscheibensicherheitsgläser

(ESG) oder Verbundsicherheitsgläser

(VSG) zugeschnitten und bearbeitet.

Dafür ist es lediglich erforderlich,

eine Pappschablone als Muster

vorzulegen. Danach wird die Glasscheibe

mit dem Stempel an der gewünschten

Position angefertigt. Für

einige Modelle wie Olympia 1938 –

1953 und Kapitän 1938 – 1953 liegen

Schablonen vor.

Die Herstellung von gebogenen und

gewölbten Scheiben ist leider nicht

ohne weiteres möglich. In derartigen

Fällen muss eine größere Menge

industriell in Auftrag gegeben werden.

Das rentiert sich ab einer Stückzahl von

mindestens zwanzig Scheiben gleicher

Ausführung. Interessenten werden

gebeten, zunächst den Typreferenten

für ihr Modell anzusprechen, damit

solche Aktivitäten gebündelt werden

können.

Den Mitgliedern der Alt-Opel IG bietet

Schneider Glas 10% Rabatt an.

Peter Schneider *686

Schneider Glas

Ernst-Reuter-Straße 11

51427 Bergisch Gladbach

Telefon 02204-61344

Telefax 02204-69269

Email: info@schneiderglas.de

www.schneiderglas.de

 

Carmen Schneider bei der Auftragsannahme und Kundenberatung

 

Glasermeisterin Barbara Muders beim Zuschnitt

 

Glasermeister Peter Schneider beim Prüfen von Musterscheiben